Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung mit Hypnose

 

Sie möchten endlich mit mit dem Rauchen aufhören? Jetzt und für immer? Vielleicht haben Sie es sogar schon mehrfach vergeblich versucht?

Das kann sich jetzt ändern. Denn kein Verfahren ist in Bezug auf das Rauchen so erfolgreich wie die Hypnose-Therapie, besonders wenn Sie durch systemische Verfahren begleitet wird.

Anti-Rauch-Hypnose hilft auch dann, wenn andere Mittel versagen

Die Hypnotherapie ist auch in den Fällen wirksam, bei denen Verhaltenstherapie, Akupunktur, Nikotinpflaster, Nichtraucher-Trainings, Carr-Gruppen, Zyban und  Elektro-Zigaretten versagen. Auch wenn schon mehrfach über lange Zeiträume versucht worden ist, damit aufzuhören.

Die meisten Methoden begegnen dem Rauchen nur auf einer Ebene des Daseins. Nämlich der des Willens und der Vernunft. Und sicherlich gibt es einige Menschen, die  damit schon sehr erfolgreich aufgehört haben zu rauchen. Aber wie man sieht, können nicht einmal extrem abschreckende Sprüche auf den Zigarettenverpackungen genügend Einfluss auf Wille und Vernunft ausüben, sodass eben viele Menschen fleißig weiter rauchen, ob sie wollen oder nicht.

Andere Methoden wie Nikotinpflaster versuchen auf körperlicher Ebene die Abhängigkeit auszuschleichen. Leider funktionieren alle diese Methoden nur bei einem Bruchteil der Raucher.

Warum ist die Hypnotherapie so wirksam?

Durch systemische Hypnose kann auf behutsame Weise Einfluss auf tieferliegende Ebenen des Daseins wie das Unterbewusstsein genommen werden. Auf diese Art können all die automatisch auftretenden Empfindungen, z.B. das Verlangen nach einer Zigarette, und andere nicht direkt willentlich beeinflussbaren Prozesse verändert und harmonisiert werden. Dies wirkt sich dann auch auf alle anderen Ebenen wie Körper und Psyche aus. Der Wille bzw. die Vernunft erfährt so die nötige Unterstützung von innen heraus und lässt das Rauchen von ganz alleine sein, einfach so.

Untersuchungen zeigen, genauso wie Erfahrungen in der Praxis, dass ein hoher Prozentsatz aller Raucher auch anhaltend rauchfrei bleibt.

Wie funktioniert die Raucherentwöhnung mit Hypnotherapie?

Werden Sie zum glücklichen Nichtraucher!

In einem vertraulichen Gespräch analysieren wir zunächst Ihr genaues Rauchverhalten, typische Rauchsituationen und Ihren bisherigen Umgang damit. Dafür identifizieren wir zunächst die Bedürfnisse, die Sie bisher durch das Rauchen befriedigt haben. Dann entwickeln wir gemeinsam mit Ihrem Unbewussten während der Hypnose neue Möglichkeiten des Umgangs mit solchen Situationen. Der Teil von Ihnen, der für das Suchtverhalten zuständig ist, kann durch hypnotherapeutische Methoden erreicht und für die Lösung genutzt werden, so dass das Suchtverhalten dabei aufgelöst wird.

Durch das Rauchen wirkte das Nikotin bereits mehrere Jahre oder gar Jahrzehnte auf den Stoffwechsel und somit auf Ihren Körper ein. Auch diese Wirkung kann hiermit korrigiert werden, es lässt sich die erforderliche Harmonisierung einleiten und nachhaltig fördern. Das hilft auch dauerhaft frei zu bleiben.

Eventuelle Entzugserscheinungen und die oftmals befürchtete Gewichtszunahme treten häufig gar nicht erst auf.

Bei uns lernen Sie, wie Sie eher gewinnen, anstelle auf etwas zu verzichten.

Wir verhelfen Ihnen zu einem „rauchfreien“ Dasein.

Investieren Sie lieber in Ihre Gesundheit und in Ihr langes Leben, als in Zigaretten. Nicht nur Ihr Körper wird es Ihnen danken.